Magazin LebensLanges Lernen

Startseite / Magazin Archiv / Magazin LebensLanges Lernen
Magazin LebensLanges Lernen Ausgabe Dezember 2014


Frauenpower ist ganz im Trend. Zur Zeit sind in der Presse die angestrebten Frauenquoten für Aufsichtsräte bei DAX-Unternehmen im Gespräch. Das Frankfurter Frauenreferat feiert 25-jähriges und das Frauen-Musik-Büro 30-jähriges Jubiläum. Da gratulieren wir natürlich und wünschen alles Gute für die Zukunft und das Fortbestehen!
Auch wir nähern uns auf Seite 11 in dieser Ausgabe dem Thema Frauenpower; dem wirtschaftlichen Aspekt von weiblichem Engagement in Sachen Betriebsgründungen. Da holen nämlich die Frauen gehörig auf!
Der Einwand, mehr auf Qualität als auf Quote zu setzen, ist an sich richtig, greift aber nicht wirklich. Wenn man bedenkt, dass sich statistisch gesehen ungefähr gleich viele Frauen und Männer auf Führungsposten bewerben, aber nur etwa drei Prozent der Frauen letztendlich eingestellt werden, dann lässt mich das etwas nachdenklich werden. Nämlich immer dann, wenn grobe Managementfehler zu Massenentlassungen führen. Wie es dann um die Qualität der 97 Prozent Männer in den Führungsetagen bestellt ist, kann man nur erahnen.
Vielleicht muss MANN es dann einfach mal mit Frauen versuchen und die Quote andersrum, na Sie wissen schon.
Beachten Sie bitte auch unsere Termine zu den lokalen Weihnachtsmärkten 2014 und Aus- und Weiterbildungsmessen im nächsten Jahr.
In diesem Sinne ein besinnliches, ruhiges und friedliches Weihnachtsfest und einen guten Start in ein hoffentlich ebenso gutes Jahr 2015.
Herzlichst
Ihr Armin Höflich

[Gesamt:1    Durchschnitt: 5/5]