Magazin LebensLanges Lernen

Startseite / Archiv / Magazin LebensLanges Lernen
Magazin LebensLanges Lernen Ausgabe November 2015


Als ich heute Morgen ins Büro gefahren bin, wurde es ganz besonders deutlich: Herbst und Winter gehen ineinander über. Im Schneckentempo kroch ich mit den anderen Autofahrern durch die dichte Nebelsuppe über die Autobahn und die Außentemperaturanzeige zeigte sogar die ersten Minusgrade an. Obwohl ich persönlich eher ein Sommerfreund bin, hat das graue und kühle Wetter doch auch durchaus seine Vorteile: Jetzt macht es umso mehr Spaß, es sich abends mit einer kuscheligen Decke, einer Tasse Tee und einem guten Buch auf der Couch bequem zu machen. Für die Eltern unter Ihnen ist das die ideale Vorlesezeit für Kinder: Studien haben ergeben, dass Kinder, die frühzeitig vorgelesen bekommen und mit Literatur in Kontakt kommen, in der Schule weniger
Schwierigkeiten mit dem Lesen und Schreiben haben. Passend dazu findet am 20. November der 12. bundesweite Vorlesetag statt, an dem die Lesefreude geteilt werden darf.

Ansonsten gilt auch bei Herbst- und Winterwetter: nicht zum Stubenhocker werden! Die Museen und Kunsthallen im Rhein-Main-Gebiet locken mit zahlreichen interessanten Ausstellungen, bunte Herbstwälder bieten fantastische Fotomotive und ein Wochenendausflug kann sehr gut vom grauen Alltagstrott ablenken. Wichtig ist, das Tageslicht zu nutzen, um dem Herbstblues entgegenzuwirken. Und wer dem Winter doch vollends entfliehen möchte, findet in dieser Ausgabe zwei sonnige Reiseziele!

Viel Lesefreude mit der neuen Ausgabe wünscht
Ihre Sabine Rippberger

[Gesamt:1    Durchschnitt: 5/5]