Aus- und Weiterbildung

Startseite / Archive by category "Aus- und Weiterbildung"
Digitale Hilfe bei der Jobsuche: eine Frage des Alters

Digitale Hilfe bei der Jobsuche: eine Frage des Alters

Die Digitalisierung spaltet Arbeitnehmer und Arbeitsuchende in Deutschland entlang der Generationen: Während Jüngere der Nutzung digitaler Kanäle zur Jobsuche vertrauen oder die Vorteile der neuen Technologien schätzen, zeigen sich Ältere häufiger skeptisch. Das belegen die Resultate der neuen Orizon Arbeitsmarktstudie, für die das unabhängige Marktforschungsinstitut Lünendonk im Auftrag des Personalunternehmens Orizon über 2.000 bevölkerungsrepräsentativ ausgewählte Arbeitnehmer befragte. → mehr lesen

Millenials skeptisch gegenüber Zukunft wirtschaftlicher Unternehmen

Millenials skeptisch gegenüber Zukunft wirtschaftlicher Unternehmen

Der Deloitte Millennial Survey 2018 zeigt eine durchwachsene bis wolkige Stimmung bei jungen Talenten: Die Generation der Millennials, also der zwischen 1980 und 1995 Geborenen, sowie die nachfolgende, sogenannte Generation Z sehen mit einiger Skepsis in die Zukunft. Nicht nur das Vertrauen in Politik und gesellschaftliche Kräfte ist gering, sondern auch dasjenige in Unternehmen und ihre Lenker, von denen die Millennials deutlich mehr erwarten als das reine Profitstreben. → mehr lesen

Klassische Bewerbungen: noch zeitgemäß oder längst veraltet?

Klassische Bewerbungen: noch zeitgemäß oder längst veraltet?

Zahlreiche Arbeitgeber in Deutschland verpassen geeignete Talente auf dem Arbeitsmarkt, weil die klassische Bewerbungspraxis sie nicht identifiziert. Davon ist ein Großteil der Bewerber überzeugt. Besonders massiv in der Kritik steht dabei der klassische Lebenslauf. Das ergab die aktuelle Bewerber-Studie „Hidden Talents“, für die Deutschlands führender Video-Recruiting Anbieter viasto gemeinsam mit dem Marktforschungsunternehmen respondi 845 Menschen befragte, die in den letzten zwölf Monaten einen Bewerbungsprozess durchlaufen haben. → mehr lesen

IBMG-GMBH – Institut für Bildung und Management im Gesundheitswesen

IBMG-GMBH – Institut für Bildung und Management im Gesundheitswesen

Fort- und Weiterbildung für Pflegende – zentral in Darmstadt
Seit gut 17 Jahren qualifizieren wir im IBMG – „Institut für Bildung und Management im Gesundheitswesen“ in Darmstadt Pflegefachkräfte. Wir, das sind vor allem das Leitungsteam Hannelore Möllenhoff und Elke Keufen in enger Zusammenarbeit mit zahlreichen freiberuflich Dozierenden, die ihre wertvollen Kenntnisse aus der Praxis direkt an die TeilnehmerInnen weitergeben. Seit 2016 gehören wir zur F+U Unternehmensgruppe, einem der größten Bildungsanbieter Deutschlands und sind in unmittelbarer Nähe des Darmstädter Hauptbahnhofes angesiedelt. → mehr lesen

Für Zuspätkommer: Onlinebörse zeigt freie Studienplätze

Für Zuspätkommer: Onlinebörse zeigt freie Studienplätze

Onlinebörse und App helfen Studienplatzsuchenden
Der Countdown läuft: Am 15. Juli endete an den meisten Universitäten und Hochschulen in Deutschland die offizielle Bewerbungsfrist. Sicher ist, auch dieses Jahr wird es danach tausende freie Plätze geben. Wo genau, zeigt studieren.de. Das unabhängige Portal zur Studienorientierung öffnet pünktlich zum Bewerbungsschluss wieder Deutschlands beliebteste Studienplatzbörse. Studieninteressierte können sich so bequem online oder mobil per App informieren, wo es freie Plätze für das kommende Wintersemester gibt – tagesaktuell, bundesweit und kostenlos. → mehr lesen

Viel Dynamik bei dualen Studienangeboten

Viel Dynamik bei dualen Studienangeboten

Aktuelle Auswertung der BIBB-Datenbank „AusbildungPlus“

Duale Studiengänge sind nicht nur weiterhin „in“, das Angebot wird auch immer vielfältiger.

Viel Dynamik bei dualen StudienangebotenDas große Interesse bei Jugendlichen, Betrieben sowie (Fach-)Hochschulen und Berufsakademien an dieser Ausbildungsform, die hohen Praxisbezug mit wissenschaftlichem Anspruch verknüpft, ist ungebrochen. Dies zeigt eine aktuelle Auswertung der Datenbank „AusbildungPlus“ im Bundesinstitut für Berufsbildung (BIBB) für das Jahr 2014. Auf der Basis freiwilliger Angaben von Anbietern dualer Studiengänge verzeichnet die Datenbank inzwischen 1.505 duale Studiengänge für die Erstausbildung mit rund 95.000 Studierenden. Dabei zeichnen sich interessante Entwicklungen ab: So ist der Bereich der praxisintegrierenden Studiengänge überproportional gewachsen, er überwiegt inzwischen gegenüber den ausbildungsintegrierenden Modellen. Das breiteste Angebot mit 1.014 Modellen bieten weiterhin die Fachhochschulen, aber auch 71 Angebote für ein duales Studium an Universitäten und 188 Studienangebote für die Erstausbildung an Berufsakademien sind in der BIBB-Datenbank erfasst. → mehr lesen

Virtuell eintauchen in die Berufswelt der Chemie

Virtuell eintauchen in die Berufswelt der Chemie

Provadis präsentierte erstmals am Hessentag neue digitale Möglichkeiten zur Berufsorientierung 4.0

Berufswelt der ChemieSich mithilfe einer 3D-Brille in einer anderen virtuellen Welt wiederfinden – das ist ein faszinierendes Erlebnis. Nicht nur für Fans von Computerspielen. Längst eröffnet die Digitalisierung ganz neue Möglichkeiten, unabhängig von Zeit und Ort Einblicke zu bekommen. Provadis nutzt die Technik jetzt auch für die Berufsorientierung. Während des Hessentags in Rüsselsheim gab Provadis, der Fachkräfte-Entwickler der Industrie, im Themenzelt „Arbeitswelt Hessen“ des Hessischen Ministeriums für Soziales und Integration einen Einblick in die Berufswelt Chemie und Pharma. Hier konnten sich viele Jugendliche virtuell ihren möglichen Ausbildungsplatz schon einmal betrachten. → mehr lesen