Gewinnspiele LLL

Startseite / Archive by category "Gewinnspiele LLL" (Page 3)
Blitzverlosung: Hörbuch „Lindbergh“ aus dem Hörverlag

Blitzverlosung: Hörbuch „Lindbergh“ aus dem Hörverlag

Anfang des 20. Jahrhunderts: In Hamburg lebt eine außergewöhnliche kleine Maus. Eines Tages bemerkt sie, dass es in ihrer Stadt gefährlich geworden ist: Überall lauern Mausefallen und Feinde. Nach und nach verschwinden ihre Mäusefreunde. Aber wohin sind sie geflüchtet? Nach Amerika? Die kleine Maus beschließt, den weiten Weg über den Atlantik zu wagen. Aber dazu braucht sie erst einmal ein Fluggerät … Der Hessische Rundfunk hat die atmosphärischen Bilderbuchgeschichte um die tapfere kleine Maus, die Fliegen lernt, als bezaubernde Lesung für die ganze Familie inszeniert.
Inszenierte Lesung mit Musik mit Bastian Pastewka, ab 5 Jahren.

Der Hörverlag

 

LLL verlost in Kooperation mit dem Hörverlag 3 Exemplare des preisgekrönten Hörspiels „Lindbergh“.
Einfach bis zum 7. Dezember hier anmelden (via Facebook oder „Anmeldeformular verwenden“, um Ihre E-Mail-Adresse einzugeben):

Blitzverlosung: „Iss dich schlau!“ von Nymphenburger

Blitzverlosung: „Iss dich schlau!“ von Nymphenburger

Supermärkte können die reinsten Irrgärten sein. Wie findet man in dem Überangebot die Nahrungsmittel, die wirklich gesund sind? Mit welchen Tricks prägen Werbung und Lebensmittelindustrie nährstoffarmen Produkten das Label „vollwertig” auf? Und wie, bitte schön, bringe ich mein Kind, das Gemüse hasst, dazu, doch welches zu essen? → mehr lesen

Blitzverlosung: Buchtitel „Die Fünfzigerjahre“

Blitzverlosung: Buchtitel „Die Fünfzigerjahre“

Rund 200 Fotos geben in diesem Buch von Andrea Mayer einen lebendigen Einblick in das Alltagsleben der Fünfzigerjahre in Ost und West. Der Bogen spannt sich von Konsum und Mode über Bauen und Wohnen, Erziehung und Kultur bis hin zur Arbeitswelt. Die faszinierenden Bilder zeigen: Oft war man sich in der DDR und der Bundesrepublik näher, als man dachte! → mehr lesen

Blitzverlosung: Eintrittskarten „Zukunft Personal“

Blitzverlosung: Eintrittskarten „Zukunft Personal“

Die Messe Zukunft Personal widmet sich vom 18. bis 20. Oktober in Köln der Frage: Ist die Digitalisierung ein Fluch oder ein Segen, wenn es um den Gesundheitsbereich geht? Gesundheitsexperten aus Unternehmen und Institutionen diskutieren im umfassenden Programm über das Thema: Impulse für eine gesundheitsförderliche Unternehmenskultur geben beispielweise Dr. Gregor Breucker vom BKK Dachverband, Dr. Julia Schröder vom Institut für Betriebliche Gesundheitsförderung Köln (BGF), Dr. Peter Krauss-Hoffmann vom Bundesministerium für Arbeit und Soziales (BMAS) und Dr. Natalie Lotzmann (SAP SE), Themenbotschafterin „Gesundheit“ der Initiative Neue Qualität der Arbeit (INQA). Als Keynote-Sprecherin kommt die Schlafforscherin Vicki Culpin von der Business School „Ashridge Executive Education“ (GB) nach Köln: Sie erläutert anhand aktueller Forschungsergebnisse, inwiefern guter und ausreichender Schlaf das Wohlbefinden und die Leistungsfähigkeit der Mitarbeiter beeinflusst (mit Live-Übersetzung).

LLL verlost in Kooperation mit „Zukunft Personal“ 50 Tageskarten für die größte HR-Messe Europas!
Einfach bis zum 9. Oktober hier anmelden (via Facebook oder „Anmeldeformular verwenden“, um Ihre E-Mail-Adresse einzugeben):

Blitzverlosung: Buchtitel „Chefsache Prävention II“

Blitzverlosung: Buchtitel „Chefsache Prävention II“

Keine Zeit zu haben, aber auch Geldmangel und fehlende Investitionsbereitschaft sind die wichtigsten Begründungen dafür, keine Prävention zu betreiben. Doch was passiert, wenn ich diese Zeit und Investition nicht aufbringe? Tritt ein Schaden ein, der durch Prävention vermeidbar gewesen wäre, so sind die Kosten und der Zeitaufwand um den Faktor 10 höher. Nach wie vor vernachlässigen Unternehmen und Führungskräfte in ihrer täglichen Arbeit, bei Projekten und Programmen, aber auch beim Menschen die Vorsorgemaßnahmen sträflich. Die Autoren von „Chefsache Prävention II“ zeigen, was alles zu berücksichtigen ist und warum Prävention für alle Unternehmen zwingend notwendig ist – von der Ersteinschätzung und Machbarkeit über die Bedarfsermittlung bis hin zur ausführlichen Kosten-, Finanzierungs- und Personalplanung. Dabei geht es nicht nur um Gesundheitsprävention, sondern das Konzept der Prävention wird auch auf Betriebswirtschaft, Steuern, Prozesse und Führung angewendet: Alles braucht vorsorgende Maßnahmen.

Wir verlosen in Kooperation mit dem Springer Gabler Verlag 4 Exemplare von „Chefsache Prävention II“.
Einfach bis zum 3. Oktober hier anmelden (via Facebook oder „Anmeldeformular verwenden“, um Ihre E-Mail-Adresse einzugeben):

Verlosung: Museum Giersch: Ausstellung „Kommen und Gehen“

Verlosung: Museum Giersch: Ausstellung „Kommen und Gehen“

Die Region Frankfurt/RheinMain prägt seit jeher eine ständige Zu- und Abwanderung. Auch viele Künstlerinnen und Künstler kamen und gingen, verbrachten hier eine zeitlich begrenzte Lebens- und Schaffensphase. An ausgewählten Persönlichkeiten von der Mitte des 19. bis Ende des 20. Jahrhunderts thematisiert die Ausstellung die Wechselbeziehungen zwischen Künstlern und ihrer temporären Wahlh eimat: Mit welchen Erwartungen kamen sie? Was brachten sie an künstlerischem Potential mit? Wie engagierten sie sich in der Kunstszene und weshalb zogen sie wieder fort?

Die Mobilität vieler Künstler bestimmte im Wesentlichen ihr individuelles Netzwerk. Vor allem die Aussicht auf Verkaufs- und Verdienstmöglichkeiten bewog die Kunstschaffenden zum Ortswechsel. Familie, Freunde, Lehrer, aber auch Sammler und Händler informierten über Standort gegebenheiten und vermittelten Kontakte, die den Aufenthalt in der Region Frankfurt/RheinMain als förderlich er scheinen ließen. Jedoch erfolgte die Zu- und Abwanderung nicht immer frei von Zwängen. In den Jahren 1933 bis 1945 mündete staatlicher Terror in Vertreibung und Vernichtung. Nach Kriegsende ermöglichte dann der erneute Zuzug auswärtiger Künstler den Anschluss an das internationale Kunstgeschehen.
Die vielfältige, lebendige Kunstszene der Kulturregion Frankfurt/RheinMain verdankt sich somit auch den zahlreichen Impulsen migrierender Künstlerinnen und Künstler.
Mehr unter www.museum-giersch.de

LebensLanges Lernen und das MUSEUM GIERSCH der GOETHE-UNIVERSITÄT verlosten 10 x 2 Freikarten für die Ausstellung „Kommen und Gehen“, die bis zum 22. Januar 2017 besucht werden kann.
Eine eine E-Mail mit dem Kennwort „Giersch“ bis zum 15. November 2016 an Verlosungen@lebenslangeslernen.net schicken, schon sind Sie im Lostopf. Viel Glück!

museum-giersch_logo

Red.: LLL/SR/Giersch
Foto: Herbert Fischer, Frankfurt/M.

Beendet: Blitzverlosung: „Nerve“

Beendet: Blitzverlosung: „Nerve“

Eigentlich will Vee gar nicht mitspielen bei diesem neuen Online-Spiel, bei dem man ständig neue peinliche »Challenges« bekommt, die sofort ins Netz gestellt werden. Aber um einen Jungen auf sich aufmerksam zu machen, der ihr gefällt, wagt sie es dann doch. Zumal Preise locken, denen sie nicht widerstehen kann, wie zum Beispiel die Schuhe ihrer Träume. Noch dazu sieht Ian, der ihr als Spielpartner an die Seite gestellt wird, wirklich gut aus. Erst macht es Spaß. Aber dann werden die Challenges heikler und heikler, und die Fans treiben Vee dazu, immer mehr zu riskieren. Schließlich werden Vee und Ian zusammen mit fünf anderen Spielern an einen geheimen Ort gebracht, wo die letzte Runde stattfindet. Es geht um alles oder nichts und auf einmal steht ihr Leben auf dem Spiel …

LLL verlost in Kooperatin mit dem cbt-Verlag drei Exemplare dieses spannenden Romans von Jeanne Ryan!
Einfach bis zum 18. September hier anmelden (via Facebook oder „Anmeldeformular verwenden“, um E-Mail Adresse einzugeben):

Beendet: Blitzverlosung: „Street Food“

Beendet: Blitzverlosung: „Street Food“

Von den Garküchen Asiens inspiriert wird allerorten die Vielfalt des modernen Street Foods gefeiert. Auf urbanen Festivals werden neben feurig-exotischer Laksa aus Vietnam typisch deutsche Reibekuchen angeboten, zum Nachtisch locken süße Blätterteigtörtchen aus Portugal und Masala Chai. Frisch zubereitet, natürlich selbstgemacht und auf die Hand. Holen Sie sich mit diesem Kochbuch dieses einmalige Flair nach Hause und begeben Sie sich auf eine kulinarische Reise durch die Straßenküchen dieser Welt!

LLL verlost in Kooperatin mit dem Hölker Verlag drei Exemplare dieses exotischen Kochbuchs!
Einfach bis zum 11. September hier anmelden (via Facebook oder „Anmeldeformular verwenden“, um E-Mail Adresse einzugeben):

Viel Glück!

Hölker

Beendet: Blitzverlosung: Thilo Bode: Die Freihandelslüge

Beendet: Blitzverlosung: Thilo Bode: Die Freihandelslüge

Nicht nur TTIP, auch das kanadisch-europäische Freihandelsabkommen CETA muss gestoppt werden. Denn CETA ist TTIP durch die Hintertür! Mit der Verabschiedung beider Abkommen, würden Regelwerke in Kraft gesetzt, die in erster Linie Konzernen nützen, während sie der Mehrheit der Menschen in Nordamerika und Europa schaden. Unmissverständlich legt Thilo Bode dar, welche Folgen CETA und TTIP für Verbraucher-, Umwelt- und Arbeitnehmerrechte haben und warum sie – das vor allem macht sie gefährlich – die Souveränität der Länder aushöhlen, in demokratischen Prozessen darüber zu entscheiden, welche Gesetze sie haben wollen. Das gilt es zu verhindern. Freihandel ist auch ohne CETA und TTIP möglich.

LLL verlost in Kooperation mit dem DVA-Verlag drei Exemplare der aktualisierten und erweiterten Neuausgabe des SPIEGEL-Bestsellers. Einfach bis zum 31. August eine E-Mail mit dem Kennwort “Freihandelslüge” und Ihrer Adresse an Verlosungen@lebenslangeslernen.net senden, schon sind Sie dabei. Viel Glück!